• Rent a Ski, 7 Tage fahren, 6 Tage bezahlen

Rent a Ski - Verleihpreise

Skiverleih Sport Shop Narr in See - Top-Service ist garantiert


Unser Skiverleih bietet dir eine Riesenauswahl an modernstem Wintersport-Equipment: Skier, Snowboards, Boots, Fun-Geräte...

GOLD: Die Neuheiten und Highlights der Saison auf dem allerletzten Stand der Technik.
SILBER: Erstklassiges Equipment der führenden Marken steht top präpariert bereit.

Umtausch auf andere Modelle oder Länge auch an der Mittelstation möglich!

Ski & Stöcke, Snowboard

Teenies 15-18 Jahre 10% Ermäßigung auf den Erwachsenentarif!

* Platin = Neuheiten der kommenden Saison 2020/21 verfügbar ab ca. mitte Jänner 2020

  • Mietdauer in Tagen
  • Silber
  • Gold
  • Platin *
  • Jugend 7 - 14 Jahre
  • Kinder bis 6 Jahre

Ski, Schuhe & Stöcke oder Snowboard & Schuhe

Teenies 15-18 Jahre 10% Ermäßigung auf den Erwachsenentarif!

* Platin = Neuheiten der kommenden Saison 2020/21 verfügbar ab ca. mitte Jänner 2020

  • Mietdauer in Tagen
  • Silber
  • Gold
  • Platin *
  • Jugend 7 - 14 Jahre
  • Kinder bis 6 Jahre

Ski- & Snowboardschuhe

  • Mietdauer in Tagen
  • Erwachsene
  • Jugend 7 - 14 Jahre
  • Kinder bis 6 Jahre

Langlauf, Tourenski, Schneeschuhe, Rodel

  • Mietdauer in Tagen
  • Langlaufset
  • Tourenski
  • Schneeschuhe
  • Rodel

Snowblade, BigFoot, Helme, Protektoren, Stöcke...

  • Mietdauer in Tagen
  • Snowblade & BigFoot
  • Helme & Protektoren
  • Stöcke extra
  • Snowbike-Fungerät
  • Sit 2 Ski

Ski-Verleih


Kostenloser Umtausch auf andere Modelle innerhalb der gleichen Kategorie auf andere Modelle oder Länge auch in unserer Filiale Mittelstation möglich.

Immer das Neueste


Bei uns stehen jedes Jahr die neuesten Modelle im Verleih. Egal ob Anfänger oder Profi, wir finden immer das Beste für Dich. Oder reserviere online und spare Zeit!

Skibindung


Für Deine Sicherheit wird die Skibindung bei jedem Verleihvorgang Deinen Angaben entsprechend und laut den rechtlich geltenden Normen eingestellt.

Mietbedingungen

  1. Der Mieter ist für das gemietete Sportgerät voll verantwortlich.
  2. Die Weitergabe des Sportgerätes an dritte Personen ist nicht gestattet.
  3. Das gemietete Sportgerät ist nicht versichert. Bei Diebstahl, Bruch oder Beschädigung durch unsachgemäße Verwendung haftet der Mieter für den Zeitwert bzw. die Reparaturkosten.
  4. Das Sportgerät kann gegen Bruch und Diebstahl versichert werden.
  5. Bei Diebstahl muss der Vermieter binnen 24 Stunden bei der zuständigen Sicherheitsbehörde die Anzeige erstatten und beim Vermieter melden.
  6. Der Umtausch des gemieteten Sportgerätes ist jederzeit möglich. Wird ein Sportgerät einer höheren Kategorie genommen, ist der Aufpreis laut Preisliste zu bezahlen.
  7. Bei Verletzung oder Krankheit ist das Sportgerät sofort zurückzustellen und eine ärztliche Bestätigung vorzulegen. In diesem Falle wird der nicht verbrauchte Mietpreis ab dem Tag der Rückgabe erstattet.
  8. Bei Vermietung ab 15.00 Uhr wird der Mietpreis erst ab dem darauffolgenden Kalendertag verrechnet. Bei Rückgabe des Sportgerätes vor 9.30 Uhr wird der laufende Kalendertag nicht verrechnet.
  9. Wenn das Sportgerät in Folge ungünstiger Witterung oder anderer Bedingungen nicht verwendet werden kann, wird der bezahlte Mietpreis nicht erstattet. Eine vorzeitige Rückgabe des Sportgerätes und Erstattung des nicht verbrauchten Mietpreises ist nur möglich, wenn der Mieter aus wichtigen Gründen vorzeitig abreisen muss.
  10. Der Mieter hat dafür zu sorgen, dass das Sportgerät so verwahrt wird, dass eine Verwechslung oder Diebstahl verhindert wird - Ski sollen nur einzeln und voneinander getrennt abgestellt oder in Skisafes verwahrt werden. Aufbewahrung des Sportgerätes während der Nacht: in einem versperrten Skiraum der Unterkunft oder in einem versperrten KFZ.
  11. Mit der Unterschrift auf dem Adressformular bestätigt der Mieter die Richtigkeit seiner persönlichen Daten, die zur fachgerechten Bindungseinstellung dienen. Der Mieter darf die vom Vermieter vorgenommene Bindungseinstellung nicht eigenständig ändern.
  12. Falls das gemietete Sportgerät ohne triftigen Grund nicht fristgerecht zurückgestellt wird, muss der Mieter damit rechnen, dass gegen ihn die Diebstahlsanzeige erstattet wird.